General News

Kochen in der Hermanngasse mit Grundig Kleingeräten

Am 23. Juni wird im 7. Wiener Gemeindebezirk wieder um die Wette gekocht. Zum dritten Mal findet das Kochevent statt. Grundig freut sich bekanntgeben zu dürfen, dass Kochen in der Hermanngasse in diesem Jahr unter dem Motto Respect Food steht.

Wien, Juni 2018: Zehn Teams treten am 23. Juni 2018 gegeneinander an und kochen ganz groß auf. Die Besucher haben mit einem Verkostungs-Pass die Möglichkeit sich von Kochinsel zu Kochinsel zu bewegen, alle Gerichte zu verkosten und bewerten. Die Wettbewerbsjury zählt dann die Punkte zusammen und prämiert das Siegerteam. Die Siegerehrung findet am Ende des Tages – um 18.30 Uhr – statt. Damit faire Bedingungen herrschen, werden alle Wettstreiter mit den gleichen Zutaten ausgestattet. Gekocht wird ausschließlich vegetarisch. Beilagen wie Couscous oder Reis können von den Teams selbst mitgebracht werden. Und Kochen in der Hermanngasse steht dieses Jahr ganz im Zeichen von Grundig Respect Food.

Grundig Respect Food und Kochen in der Hermanngasse – eine perfekte Verbindung

„Respect Food“ heißt Nahrung nicht als etwas Selbstverständliches hinzunehmen, sondern Essen mit Respekt zu begegnen. Das wird auch bei Kochen in der Hermanngasse seit Jahren gelebt.

„´Respect Food´ ist mir persönlich ein sehr großes Herzensanliegen. Daher freuen wir uns sehr, dass wir heuer bei Kochen in der Hermanngasse mit dabei sind. Denn auch hier steht Nachhaltigkeit an oberster Stelle. Gemeinsam können wir der Initiative so zu mehr Bekanntheit verhelfen und so mehr Menschen davon überzeugen, mit Lebensmitteln sorgsam umzugehen“, so Philipp Breitenecker, Head of Marketing bei Grundig / Elektra Bregenz AG.

„Als wir – das Team von Kochen in der Hermanngasse – von der Respect Food-Initiative von Grundig erfahren haben, waren wir sofort total begeistert – auch weil es so gut zu uns passt. Denn auch wir leben den bewussten Umgang mit Essen. Wir unterstützen diese Initiative von Herzen“, so Thomas Kreuz, Initiator von Kochen in der Hermanngassse und Inhaber von WauWau Pfeffermühlen.

Respect Food – die No Waste-Initiative von Grundig

Essen verschwenden heißt Leben verschwenden – unter diesem Motto hat Grundig im Jahr 2016 seine „Respect Food“-Initiative gestartet. Seither tritt das Unternehmen dafür ein, das Bewusstsein für globale Lebensmittelverschwendung zu schärfen, um weniger Nahrungsmittel weg zu werfen – und so mehr Menschen satt zu bekommen. Grundig verbessert – ganz im Sinne seiner „Respect Food“-Philosophie – ständig seine Produkte. Das Ergebnis sind nachhaltige Produktinnovationen und Haushaltsgeräte, die dazu beitragen, dass Lebensmittel länger frisch bleiben und gleichzeitig weniger Energie verbraucht wird. Neben diesen Verbesserungen unterstützt Grundig Projekte und Initiativen, die darauf abzielen, den Lebensmittelmüll zu reduzieren und so eine bessere Zukunft für alle Menschen sicherzustellen. Alleine im Jahr 2016 konnte Grundig im Rahmen seiner „Respect Food“-Initiative 25 Tonnen Lebensmittel einsparen. Dazu wurden vier Gemeinschaftsküchen gestartet und 48.300 Gerichte für dieses Projekt bereitgestellt.

Kochen in der Hermanngasse mit dem Grundig Delisia Stabmixer-Set BL 8680

Damit alle Gerichte am 23. Juni auch optimal gelingen, werden alle Kochteams mit einem Grundig Delisia Stabmixer-Set BL 8680 ausgestattet. Dieses ist dabei der ideale Küchenhelfer und verfügt über einen extra langen und hochwertigen Edelstahlmixfuß, der mir seinen vierfachen Edelstahlmessern sowie dem Mixeraufsatz für das Pürieren, Mixen und Rühren von Soßen, Suppen und Co. perfekt geeignet ist. Die sechs Geschwindigkeitsstufen sowie die zusätzliche Turbostufe garantieren eine einfache und schnelle Zubereitung und zerkleinern – mit einem extra Zerkleinereraufsatz – auch Nüsse auf Knopfdruck. Optisch überzeugt das Set durch sein hochwertiges Edelstahl-Design und mit 850 Watt ist das Set besonders leistungsstark. Im Betrieb ist es extrem leise – so sind die Unterhaltungen in der Hermanngasse kein Problem und diese werden nicht durch Mixergeräusche gestört. Mit seiner cleveren Anti-Spritz-Funktion sorgt der BL 8680 für einen soften Start des Gerätes, der beim Zerkleinern verschiedenster Zutaten keine ungewollten Flecken auf der Kleidung hinterlässt. Einfach optimal für ein Kochevent auf der Straße!

Und auch mit dabei: Eine eigene Grundig Juice- und Smoothiebar liefert am 23. Juni die optimalen Erfrischungen.

Den Film und alle Details zu „Respect Food” gibt es hier: www.respectfood.com
Den allgemeinen Pressetext zu „Respect Food” gibt es hier: www.grundig.com/de-at/presse-medien/news/respect-food-die-no-waste-initiative-von-grundig
Das Kochbuch der Kampagne: https://www.respectfood.com/recipes/
Join us and let’s #RespectFood together.

Nähere Informationen zu Kochen in der Hermanngasse gibt es hier: www.kocheninderhermanngasse.at
Der Verkostungs-Pass kann unter www.kocheninderhermanngasse.at/verkostungspass reserviert werden.

Lesen Sie mehr dazu im Grätzel-Blog „Im7ten“: www.im7ten.com/kochen-in-der-hermanngasse

  • Die Details zu Kochen in der Hermanngasse: 
  • Samstag, 23.6.2018 von 12.00 bis 20.00 Uhr 
  • Hermanngasse / Ecke Westbahnstraße, 1070 Wien 
  • Rückfragen richten Sie bitte an:
  • Elektra Bregenz AG                                                                                                           
  • Philipp Breitenecker/Head of Marketing                                                                            
  • Tel.: +43/664/384 42 30                                                                                             
  • philipp.breitenecker(at)elektrabregenz(dot)com                                                         
  • Über Grundig
  • Grundig ist einer der führenden Anbieter von Produkten aus den Bereichen Unterhaltungselektronik sowie kleine und große Haushaltsgeräte. Mit einem Portfolio von über 500 verschiedenen Produkten – angefangen von Ultra HD-TVs und mobilen Audiogeräten über Hairstyler, Bodenstaubsauger und Küchengeräten bis hin zu Backöfen, Geschirrspülern und Waschmaschinen – bietet die Marke für jeden Raum im modernen Zuhause eine Lösung. Als europäischer Vollsortimenter setzt Grundig mit seinen Home-Electronics-Produkten kontinuierlich neue Maßstäbe mit dem Fokus auf Qualität, Design und Innovation. Grundig ist Teil von Arçelik A.S., die Nummer drei in Europa im Bereich Elektrogroßgeräte und Teil der international tätigen, börsennotierten Koç-Gruppe mit über 80.000 Mitarbeitern. Weltweit arbeiten über 1.000 Mitarbeiter im Bereich Forschung & Entwicklung, um zukunftsweisende und umweltfreundliche Produkte herzustellen. Grundig Produkte werden hauptsächlich in eigenen Produktionsstätten in Europa produziert und in über 55 Ländern weltweit vertrieben. Entdecken Sie mehr unter www.grundig.at.
An den Seitenanfang springen