Produkt Neuheiten

Top in der Kühlleistung, sparsam im Verbrauch: Neue Grundig Kühlkombi

Seit Ende 2017 ist sie im Handel erhältlich: Die vollintegrierte Kühl- und Gefrierkombination GKNI 15730 von Grundig überzeugt vor allem durch ihre extrem gute Kühlleistung und ihren sehr niedrigen Energieverbrauch.

Wien, 14. März 2018: Die neue vollintegrierte Kühl- und Gefrierkombination GKNI 15730 überzeugt neben der exzellenten Kühlleistung und dem extrem niedrigen Energieverbrauch durch Features, wie der Duo-Cooling No Frost Technologie oder der Superfresh Zone.

 Dank Duo-Cooling No Frost Technologie ein wahrer Eco Champ

Diese Technologie reduziert den Energieverbrauch und hält Lebensmittel länger frisch. Zwei Ventilatoren sorgen für einen getrennten Luftstrom im Kühl- und Gefrierbereich und dadurch wird garantiert, dass Lebensmittel unter optimalen Bedingungen gelagert werden. Denn die hohe Feuchtigkeit im Kühlbereich vermeidet das schnelle Austrocknen von Lebensmitteln und so bleiben diese länger frisch. Die Duo-Cooling No Frost Technologie verhindert auch zuverlässig das Vereisen, sodass nicht mehr abgetaut werden muss. Das spart nicht nur Arbeit, sondern vor allem jede Menge Energie: Und das ergibt die überzeugende Energieeffizienzklasse A+++. 

 Weniger Lebensmittelverschwendung durch längere Haltbarkeit 

Sie bietet für alle Lebensmittel die optimale Lagermöglichkeit: Die Superfreshzone, in die im GKNI 15730 beachtliche 48 Liter hineinpassen. Diese ist mit ihrer Temperatur von 0°C bis 3°C optimal für die Lagerung von Milchprodukten, Fleisch und Fisch. So wird die Temperatur knapp über dem Gefrierpunkt gehalten und die Luftfeuchtigkeit auf einem optimalen Level. Die Lebensmittel behalten so ihre Frische und ihr Aroma doppelt so lange wie in herkömmlichen Kühlschränken.

Grundig verbessert – ganz im Sinne seiner „Respect Food“-Philosophie – ständig seine Produkte. Das Ergebnis sind nachhaltige Produktinnovationen und Haushaltsgeräte, die dazu beitragen, dass Lebensmittel länger frisch bleiben und gleichzeitig weniger Energie verbraucht wird. Und wie der GKNI 15730 beweist, werden die Geräte in diesen Kategorien einfach immer besser. Grundig tritt mit seiner „Respect Food“-Initiative dafür ein, das Bewusstsein für globale Lebensmittelverschwendung zu schärfen, um weniger Nahrungsmittel weg zu werfen – und so mehr Menschen satt zu bekommen. Neben den Produktverbesserungen unterstützt Grundig Projekte und Initiativen, die darauf abzielen, den Lebensmittelmüll zu reduzieren und so eine bessere Zukunft für alle Menschen sicherzustellen.

 Was die Kombi GKNI 15730 sonst noch so alles kann …

Die Easy Door Installation Festtürtechnik ist ein dreidimensionales Schraubsystem, dass die Montage sowie die exakte Ausrichtung der Tür am Gehäuse erleichtert und beschleunigt. Die Türdichtung ist antibakteriell beschichtet. In vier Glasablagen, drei Türfächern, einer Gemüseschublade und in die große Super Fresh Zone lassen sich 124 Liter im Kühlteil unterbringen. Die Schnellkühlfunktion lässt sich einfach aktivieren und kühlt das Innere des Kühlteils schneller ab – so werden Getränke und Lebensmittel ganz rasch kalt.

 Der Gefrierteil

Dank der No Frost Technologie taut er automatisch ab. Dieses Umluftkältesystem erzeugt eine dauerhaft kühle und trockene Aufbewahrungsumgebung und beseitigt Eis und Bakterien im Kühlschrank. Im Gefrierteil haben in drei transparenten Laden 65 Liter Platz. Die Schnellgefrieren-Funktion lässt sich ganz leicht aktivieren und ermöglicht ein schnellstmögliches Gefrieren.

„Wir leben unsere Respect Food Philosophie! Daher verbessern wir auch ständig unsere Kühlgeräte hinsichtlich ihres Energieverbrauchs und verbessern Features, die dazu führen, dass Lebensmittel länger haltbar bleiben. Mit der Kühl- und Gefrierkombination GKNI 15730 zeigen wir, wie das in der Praxis funktioniert,“ so Philipp Breitenecker, Head of Marketing bei der Elektra Bregenz AG. 

Die vollintegrierte Kühl- und Gefrierkombination GKNI 15730 ist für 1.399 Euro unverbindliche Preisempfehlung im Handel erhältlich.

  •  Die Daten im Detail:
  • •        Vollintegrierte Kühl- und Gefrierkombination
  • •        Energieeffizienzklasse: A+++
  • •        Duo-Cooling No Frost Technologie
  • •        LED-Innenbeleuchtung
  • •        Alarmton bei offener Tür
  • •        Steuerung über Sensortasten
  • •        Urlaubs- und Eco-Funktion
  • •        327 l Nutzinhalt gesamt
  • •        Türanschlag wechselbar
  • •        Easy Door Installation Festtürtechnik
  • •        Antibakterielle Türdichtungen
  • •        Kühlteil:
  • -    124 l Nutzinhalt Kühlteil
  • -    48 l Nutzinhalt 0-3°C Super Fresh Zone
  • -    Automatische Abtauung
  • -    Schnellkühlen-Funktion
  • -    3 Türfächer, 4 Glasablagen, 1 Gemüseschublade
  • •        Gefrierteil: 
  • -    65 l Nutzinhalt Gefrierteil
  • -    No Frost
  • -    Schnellgefrieren-Funktion
  • -    3 transparente Gefrierschubladen
  • •         Energieverbrauch: 164 kWh / Jahr
  • •         H x B x T: 177,7 x 55,6 x 54,5 cm

In seiner „Respect Food“-Initiative macht sich Grundig stark gegen Lebensmittelverschwendung und erinnert daran, Nahrung nicht als etwas Selbstverständliches hinzunehmen, sondern Essen mit Respekt zu begegnen. Im Anhang finden Sie ein Rezept aus dem „Respect Food“ Kochbuch, das im GKNI 15730 dann die richtige Temperatur bekommt. 

Näheres zu „Respect Food”: www.respectfood.com
Die Pressemeldung zu Grundigs „Respect Food”-Initiative gibt es hier: http://www.grundig.com/de-at/presse-medien/news/respect-food-die-no-waste-initiative-von-grundig

Und noch viel mehr „Respect Food“-Rezepte gibt es hier: https://www.respectfood.com/recipes

  • Fotocredit:
  • Foto: Top in der Kühlleistung, sehr sparsam im Energieverbrauch – die Kühl- und Gefrierkombination GKNI 15730 von Grundig.
  • So funktioniert Duo Cooling: Zwei Ventilatoren sorgen für einen getrennten Luftstrom im Kühl- und Gefrierbereich.
  • Sie bietet für alle Lebensmittel die optimale Lagermöglichkeit: Die Superfreshzone mit ihrer Temperatur von 0°C bis 3°C.
  • Bildmaterial Grundig „Respect Food“ Rezept Bananen Eiscreme
  • Massimo Bottura: Italienischer Sternekoch und Initiator von „Food for Soul“. Seit April 2016 ist Grundig Hauptsponsor und unterstützt „Food for Soul“ in allen Belangen.
  • Grundig/ Elektra Bregenz AG, Abdruck honorarfrei

 Rückfragen richten Sie bitte an:

  • Elektra Bregenz AG                                                                                                           
  • Philipp Breitenecker/Head of Marketing                                                                            
  • Tel.: +43/664/384 42 30                                                                                             
  • philipp.breitenecker(at)elektrabregenz(dot)com                                                         

Über Grundig

Grundig ist einer der führenden Anbieter von Produkten aus den Bereichen Unterhaltungselektronik sowie kleine und große Haushaltsgeräte. Mit einem Portfolio von über 500 verschiedenen Produkten – angefangen von Ultra HD-TVs und mobilen Audiogeräten über Hairstyler, Bodenstaubsauger und Küchengeräten bis hin zu Backöfen, Geschirrspülern und Waschmaschinen – bietet die Marke für jeden Raum im modernen Zuhause eine Lösung. Als europäischer Vollsortimenter setzt Grundig mit seinen Home-Electronics-Produkten kontinuierlich neue Maßstäbe mit dem Fokus auf Qualität, Design und Innovation. Grundig ist Teil von Arçelik A.S., die Nummer drei in Europa im Bereich Elektrogroßgeräte und Teil der international tätigen, börsennotierten Koç-Gruppe mit über 80.000 Mitarbeitern. Weltweit arbeiten über 1.000 Mitarbeiter im Bereich Forschung & Entwicklung, um zukunftsweisende und umweltfreundliche Produkte herzustellen. Grundig Produkte werden hauptsächlich in eigenen Produktionsstätten in Europa produziert und in über 55 Ländern weltweit vertrieben. Entdecken Sie mehr unter www.grundig.at.

Bildmaterial:
 

Dateien:

An den Seitenanfang springen