Produkt Neuheiten

Grundig HM 6860 im Praxistest: In der HLW Biedermannsdorf

In den Grundig Pressetexten schreiben wir immer davon, was die Grundig Geräte so alles können. Wir fanden, dass es nun höchst an der Zeit sei, diese auch einem Praxistest zu unterziehen. Und den absolvierten sie genau dort, wo sie wirklich zum Einsatz kommen: Mehrere Grundig Handmixer-Sets HM 6860, die seit Herbst 2018 im Handel erhältlich sind, traten in der HLW Biedermannsdorf zur Pâtissièrie-Prüfung an.

Wien, 27. Februar 2019. Die Schülerinnen und Schüler (der dreijährigen Fachschule und der fünfjährigen Höheren Lehranstalt) der HLW (Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe) Biedermannsdorf haben in der dritten Klasse die Möglichkeit zusätzlich zu ihrer Schulausbildung einen Pâtissièrie-Lehrgang zu absolvieren. Am Ende steht die die Zertifikatsprüfung „Jung-Pâtissière/Jung-Pâtissier“. Nach einer schriftlichen Prüfung folgt ein achtstündiger praktischer Teil. Und dabei soll eine Torte zu einem freien Thema entworfen werden und diese gilt es dann in zwei Mal vier Stunden umzusetzen. Dieses Jahr fand die praktische Prüfung am 21. und 22. Februar 2019 statt.

Das Grundig Presseteam war zu Gast in der HLW Biedermannsdorf und durfte den angehenden Jung-Pâtissières in ihrer Prüfungsvorbereitung über die Schulter schauen und war tief beeindruckt von deren Können. Neben zehn Schülerinnen aus den dritten Klassen und dem Fachvorstand und Küchenmeister, BEd Dieter Kranzl bereiteten sich auch die Grundig Handmixer-Sets auf die bevorstehende Prüfung vor. Und waren schon voll im Einsatz.

Am Menüplan standen am 20. Februar Torten und Rouladen aus Wiener Masse. Dabei handelt es sich um eine Biskuitmasse, in die zusätzlich pro 50 Gramm Ei rund 10 Gramm flüssige Butter nach dem Mehl eingerührt werden. Das macht sie feinporiger und saftiger als Biskuitmassen. Und dafür waren die Grundig Handmixer-Sets HM 6860 genau die richtigen Partner. Denn beim HM 6860 handelt es sich nicht nur um einen Handmixer, sondern er mixt und knetet dank des Geräteständers und der rotierenden Rührschüssel auch ganz von alleine. So konnte mit beiden Händen das Backpapier gehalten werden und das Mehl konnte so in der richtigen Geschwindigkeit in die Masse einrieseln, während die Teigmasse im HM 6860 weiter gut gemischt wurde. (Vgl. Grundig_HLW_06, 09) Aber auch die flüssige Butter konnte so mit beiden Händen genau in der richtigen Geschwindigkeit in die Masse einfließen. „Das freihändige Rühren und Kneten dank dem Geräteständer mit der rotierenden Rührschüssel ist eine große Hilfe, denn so kann man sich auf andere Arbeitsschritte konzentrieren, während die rührende Masse ausreichend aufgeschlagen wird“, so Küchenmeister Dieter Kranzl.

Die Wiener Masse wurde, nachdem sie gebacken und in Tortenböden geschnitten wurde, von den angehenden Jung-Pâtissières mit einer Topfencreme mit Beeren gefüllt. (Vgl. Grundig_HLW_07) Auch die Topfencreme erledigte der HM 6860 dank seiner vier Geschwindigkeitsstufen in Sekundenschnelle. Und auch wenn man den Mixer mal abnimmt, liegt er mit seiner ergonomischen Bauweise gut in der Hand und knetet den Teig schnell durch. (Vgl. Grundig_HLW_08) Auch größere Mengen lassen sich mit Hilfe der Rührschüssel problemlos zubereiten.

 

Den letzten Schliff bekamen die Torten dann mit Toppings, Pistazien und HLW-Logos aus Schokolade. (Vgl. Grundig_HLW_12) Auch das Thema Roulade wurde für die Prüfung noch geübt. Dazu kümmerte sich der Grundig HM 6860 wieder um die Wiener Masse. (Vgl. Grundig_HLW_09) Nach dem Backen wurde der Teig professionell eingerollt (Vgl. Grundig_HLW_13) danach mit einer Buttercreme überzogen, mit Pistazien bestreut und mit einem Spritz-Beutel verziert. (Vgl. Grundig_HLW_14, 15)

Dank der glatten Oberfläche und der spülmaschinen-geeigneten Rührstäbe, Knethaken und Rührschüssel ist der HM 6860 nach Gebrauch in kurzer Zeit wieder einsatzbereit und kann dank des abnehmbaren Handmixers einfach und platzsparend verstaut werden. Ideal, um an drei Tagen in Folge – wie in der HLW Biedermannsdorf von 20. bis 22. Februar 2019 – in vollem Einsatz zu sein.

Das Fazit des Profis  

„Learning by doing – ist bei uns oberstes Motto. Dafür brauchen wir optimale Geräte, wie den Grundig HM 6860. Durch seine Bauweise liegt er gut in der Hand, seine Geschwindigkeitsstufen und deren Regelung funktionieren einfach perfekt. Er mixt und knetet die Massen und Teige genauso, wie sie sein sollen. Und das dank des Geräteständers auch ganz von selbst. Was noch sehr positiv hervorzuheben ist, dass er über zwei gleich große Rührstäbe bzw. Knethaken verfügt. Denn das ist bei vielen Mixern nicht der Fall. Und diese werden dann oft falsch eingesteckt und gehen so schneller kaputt. Bei der Prüfung und der Vorbereitung hat der HM 6860 unsere Jung-Pâtissières bei ihrer Arbeit einfach perfekt unterstützt“, so Dieter Kranzl.

Die Prüfung: Alle bravourös bestanden (Vgl. Prüfung_HLW)

Die bei der Prüfung entstandenen Kreationen – wie eine Micky-Maus Torte, eine Tortenkreation mit Pfadfinderzelt oder viele andere herausragende Kreationen – konnten die Prüfungskommission voll und ganz überzeugen. Alle zehn teilnehmenden Schülerinnen dürfen sich daher ab nun Jung-Pâtissières nennen. Und auch die Grundig Handmixer-Sets HM 6860 haben die Prüfung gemeistert und dürfen weiterhin an der Schule bleiben. 

„Auch die Grundig Handmixer-Sets machten bei der Pâtissièrie-Prüfung und der Vorbereitung eine gute Figur. Und wer es nicht so süß mag, kann mit dem HM 6860 auch salzige Teige, Saucen oder Mayonnaise zubereiten. Denn mit ihm hat man alles im Griff, selbst wenn man nichts anfasst“, so Philipp Breitenecker, Head of Marketing bei Grundig / Elektra Bregenz AG. 

Das Grundig Handmixer-Set HM 6860 ist für 89,99 Euro unverbindliche Preisempfehlung im Handel erhältlich.

 Produktmerkmale Handmixer-Set HM 6860:

  • ·         4 Geschwindigkeitsstufen plus Turbostufe für perfekte Ergebnisse in Sekundenschnelle
  • ·         Abnehmbarer Handmixer
  • ·         Geräteständer mit rotierender Rührschüssel für freihändiges Rühren und Kneten
  • ·         Hochwertige Edelstahl-Rührstäbe und Edelstahl-Knethaken mixen und verarbeiten Schlagobers, Saucen, Mayonnaise, Desserts sowie verschiedenste Arten von Teig im Handumdrehen
  • ·         Einfache Reinigung des Geräts aufgrund seiner glatten Oberfläche
  • ·         Spülmaschinengeeignetes Edelstahlzubehör
  • ·         3 Jahre Garantie für höchste Qualitätsansprüche
  • ·         Leistung: 425 Watt
  • ·         Farbe: Weiß / Schwarz
  • Foto: Die Grundig Handmixer-Sets HM 6860 im Praxistest in der HLW Biedermannsdorf.  
  • Grundig / Elektra Bregenz AG, Abdruck honorarfrei
  • Rückfragen richten Sie bitte an:
  • Elektra Bregenz AG                                                                                                           
  • Philipp Breitenecker/Head of Marketing                                                                            
  • Tel.: +43/664/384 42 30                                                                                             
  • philipp.breitenecker(at)elektrabregenz(dot)com                                                         
  • Über Grundig
  • Grundig ist einer der führenden Anbieter von Produkten aus den Bereichen Unterhaltungselektronik sowie kleine und große Haushaltsgeräte. Mit einem Portfolio von über 500 verschiedenen Produkten – angefangen von Ultra HD-TVs und mobilen Audiogeräten über Hairstyler, Bodenstaubsauger und Küchengeräten bis hin zu Backöfen, Geschirrspülern und Waschmaschinen – bietet die Marke für jeden Raum im modernen Zuhause eine Lösung. Als europäischer Vollsortimenter setzt Grundig mit seinen Home-Electronics-Produkten kontinuierlich neue Maßstäbe mit dem Fokus auf Qualität, Design und Innovation. Grundig ist Teil von Arçelik A.S., die Nummer drei in Europa im Bereich Elektrogroßgeräte und Teil der international tätigen, börsennotierten Koç-Gruppe mit über 80.000 Mitarbeitern. Weltweit arbeiten über 1.000 Mitarbeiter im Bereich Forschung & Entwicklung, um zukunftsweisende und umweltfreundliche Produkte herzustellen. Grundig Produkte werden hauptsächlich in eigenen Produktionsstätten in Europa produziert und in über 55 Ländern weltweit vertrieben. Entdecken Sie mehr unter www.grundig.at.

Dateien:

An den Seitenanfang springen