Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Möchten Sie die Vergleichsliste wirklich löschen?
Sie können nur Produkte derselben Kategorie vergleichen.
Sie haben gerade ein Element zum Vergleichen hinzugefügt. Weiter so!
Das Element wurde aus Ihrer Vergleichsliste entfernt.
Ihre Vergleichsliste ist voll.
Ihre Liste enthält nur ein Produkt. Fügen Sie zum Vergleich weitere Produkte hinzu.
Pflaumenpudding
Pflaumenpudding

1 Min. Lesezeit

Pflaumenpudding

 

Pflaumenpudding ist ein köstliches Rezept, mit dem Sie diese seltsamen Mengen an frischen oder getrockneten Fruchtresten verwenden können. Warum sollte man diese wunderbare Weihnachtstradition nur auf Weihnachten beschränken? Um es zuzubereiten, können Sie das traditionelle Rezept verwenden oder Ihr eigenes mit Resten kreieren.

Plum Pudding_1920x600
Plum Pudding_375x600

TYPE

LEFTOVERS

LEVEL

EASY

TOTAL TIME

2 H. 0 MIN.

Zutaten

  • 1/4 Tasse Butter
  • 1/3 Tasse brauner Zucker
  • 1 Tasse Milch
  • 12 gehackte Datteln 
  • 1/2 Tasse Rosinen
  • 1/4 Tasse getrocknete Johannisbeeren
  • 1/4 Tasse gehackte kandierte Fruchtschale
  •  1 abgeriebene Orange
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Tasse selbstaufgehendes Mehl
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 1 Prise Salz

Methode

  1. Fetten Sie den Behälter ein, in dem Sie den Pudding zubereiten werden.
  2. In einem großen Topf Butter, Zucker, Milch, Datteln, Rosinen und Fruchtschalen wie Orangen mischen und kochen lassen.
  3. Nachdem es gekocht hat, nehmen Sie es vom Feuer und fügen Sie das Backpulver hinzu. Dann Mehl, Zimt und Salz hineinsieben. Gut mischen und in den vorbereiteten Behälter geben.
  4. Die Oberseite mit Backpapier abdecken und 2 Stunden dämpfen. Ihr Pudding ist fertig.

Beko

Licensee limited to certain jurisdictions