Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Möchten Sie die Vergleichsliste wirklich löschen?
Sie können nur Produkte derselben Kategorie vergleichen.
Sie haben gerade ein Element zum Vergleichen hinzugefügt. Weiter so!
Das Element wurde aus Ihrer Vergleichsliste entfernt.
Ihre Vergleichsliste ist voll.
Ihre Liste enthält nur ein Produkt. Fügen Sie zum Vergleich weitere Produkte hinzu.
Massimos Panettone Soufflé Rezept
Massimos Panettone Soufflé Rezept

1 Min. Lesezeit

Massimos Panettone Soufflé Rezept

MassimoÔÇÖs Panettone Souffle╠ü Recipe_1920x600
MassimoÔÇÖs Panettone Souffle╠ü Recipe_375x600

TYPE

CHEFS SPECIAL

LEVEL

EASY

TOTAL TIME

Zutaten

  • 250gr übrig gebliebener Panettone
  • 7gr Maisstärke
  •  7 ganze Eier, geteilt
  • 150gr Kristallzucker
  • 50gr weiße Schokolade
  • 25gr ungesalzene Butter
  • Salz
  • Vanille Salz
  • Geröstete Haselnuss, gehackt

Methode

  1. Den Panettone trocken trocknen.
  2. Den Backofen auf 100° vorheizen. Den Panettone in mundgerechte Stücke reißen,
    und verteilen Sie sie in einer einzigen Schicht auf einem umrandeten Backblech. Den Panettone backen, bis
    ist getrocknet und spröde, etwa eine Stunde. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.;
    Erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 180°. Den getrockneten Panettone in einen Mixer geben und
    Verarbeiten, bis es fein gemahlen ist. Die Maisstärke unter die Semmelbrösel rühren.
  3. Das Eigelb aufschlagen.
  4. In die Schüssel einer Küchenmaschine mit Schneebesen das Eigelb geben
    und beginnen Sie mit dem Mischen bei niedriger Geschwindigkeit. Gießen Sie langsam 75 g Zucker ein und erhöhen Sie dann die Geschwindigkeit auf
    mittelhoch und aufschlagen, bis sich das Volumen der Eigelbmischung verdreifacht hat.
  5. Die Schokolade schmelzen.
  6. In der Zwischenzeit die weiße Schokolade und die Butter in einem kleinen
    Topf bei schwacher Hitze und unter ständigem Rühren kochen, bis er geschmolzen ist. Wenn das Eigelb
    Die Mischung ist fertig, reduzieren Sie die Rührgeschwindigkeit auf niedrig und gießen Sie langsam die weiße Schokolade ein
    Mischen, bis alles glatt ist. Mit einem Spatel die Eigelbmischung in eine große Schüssel geben und umrühren
    in den Panettone-Semmelbröseln.
  7. Das Eiweiß zu weichen Spitzen schlagen.
  8. In eine Schüssel das Eiweiß und eine Prise Salz geben,
    und beginnen Sie mit dem Mischen bei mittlerer Geschwindigkeit. Während der Mixer läuft, gießen Sie langsam die
    Restliche 75 g Zucker und weiter schlagen, bis das Eiweiß weiche Spitzen bildet.
  9. Kombinieren Sie das Eiweiß mit der Eigelbmischung.
  10. 1/3 des geschlagenen Eiweißes zu den
    Eigelb-Semmelbrösel-Mischung mischen und kräftig umrühren. Fügen Sie das restliche Weiß hinzu und
    Falten Sie sie vorsichtig, bis sie vollständig glatt sind und die Farbe homogen ist.
  11. Die Mischung in Förmchen verteilen und backen.
  12. Die Soufflé-Mischung auf die
    Förmchen, dann sofort backen, bis sie aufgebläht und aufgegangen sind, 9-10 Min.
  13. Dienen.
  14. Heiß die Förmchen auf Servierteller geben und jeweils mit einer Prise bestreuen
    Vanillesalz. Verteilen Sie einige Stränge kandierter Orangenschale darüber und dann
    Zum Servieren mit einer Prise gehackten Haselnüssen bestreuen.

Beko

Licensee limited to certain jurisdictions