Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Möchten Sie die Vergleichsliste wirklich löschen?
Sie können nur Produkte derselben Kategorie vergleichen.
Sie haben gerade ein Element zum Vergleichen hinzugefügt. Weiter so!
Das Element wurde aus Ihrer Vergleichsliste entfernt.
Ihre Vergleichsliste ist voll.
Ihre Liste enthält nur ein Produkt. Fügen Sie zum Vergleich weitere Produkte hinzu.
Waffel mit übrig gebliebenen Früchten
Waffel mit übrig gebliebenen Früchten

1 Min. Lesezeit

Waffel mit übrig gebliebenen Früchten

 

Was kann man mit reifen Früchten machen? Die Antwort ist Waffel! Waffeln sind eine köstliche Art, die reifen Früchte im Kühlschrank zu verwerten. Hier ist das Rezept!

Waffle with Leftover Fruits_1920x600
Waffle with Leftover Fruits_375x600

TYPE

LEFTOVERS

LEVEL

EASY

TOTAL TIME

25 MIN.

Zutaten

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 2 EL Zucker, granuliert
  • 1 EL Backpulver
  • 1 TL Salz
  •  2 Eier
  • 1 1/2 Tassen Milch
  • 2/3 Tasse ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 1 TL Vanilleextrakt

Methode

  1. Waffeleisen vorheizen.
  2. In einer Rührschüssel Mehl, Zucker, Backpulver und Salz vermischen. In einer kleinen Schüssel Eier, Milch, geschmolzene Butter und Vanilleextrakt verquirlen. Gießen Sie die Milchmischung in die Mehlmischung und verquirlen Sie, bis alles gut vermischt ist.
  3. Sprühen Sie das Waffeleisen nur vor der ersten Charge mit Backspray ein. In das vorgeheizte Waffeleisen geben und goldbraun garen. Für jeden wird es darum gehen,
  4. Jeweils 3 1/2 Minuten. Verwenden Sie die reifen Früchte als Toppings. Genießen.

Beko

Licensee limited to certain jurisdictions