Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Möchten Sie die Vergleichsliste wirklich löschen?
Sie können nur Produkte derselben Kategorie vergleichen.
Sie haben gerade ein Element zum Vergleichen hinzugefügt. Weiter so!
Das Element wurde aus Ihrer Vergleichsliste entfernt.
Ihre Vergleichsliste ist voll.
Ihre Liste enthält nur ein Produkt. Fügen Sie zum Vergleich weitere Produkte hinzu.

1 Min. Lesezeit

Frische Ideen für altbackenes Brot

Bei Respect Food geht es uns darum, Lebensmittel zu retten, um den Planeten zu retten . Wir sind besonders besessen davon, das Beste aus dem bescheidenen Brot zu machen. Der Mensch hat vor etwa 30.000 Jahren angefangen, Brot zu essen, und im Laufe der Zeit ist unsere Liebe zum Brot nur noch stärker geworden.  Es ist aus gutem Grund ein Grundnahrungsmittel der Küchen auf der ganzen Welt: Es ist einfach, billig, sättigend und absolut köstlich. Wir brauchen Ihnen nicht zu sagen, was Sie mit frischem Brot machen sollen: Genießen Sie es so, wie Sie es mögen: geröstet oder nur mit Kräuterbutter bestrichen. In Olivenöl und Essig getaucht, in Avocado oder frischen Tomaten erstickt. Die Welt ist deine Scheibe Sauerteig.

 

Es ist auch eine Zutat, die die Angewohnheit hat, in einer Küche zu verweilen, und altbackenes Brot hat nicht den gleichen Reiz wie ein frisch gebackenes Brot. Glücklicherweise gibt es eine Fülle von Dingen, die Sie damit machen können. Wenn Sie ziemlich viel Brot haben und es wieder knusprig machen möchten, probieren Sie zuerst diesen einfachen Hack aus: Spritzen Sie Ihren Laib mit etwas Wasser und schieben Sie ihn zehn Minuten lang in den Ofen. Es wird fast so frisch herauskommen wie an dem Tag, an dem Sie es gekauft haben.

Sie können es auch blitzen, um Semmelbrösel zu machen . Geben Sie einfach Ihr gesamtes getrocknetes Brot in eine Küchenmaschine und schon ist es los! Sie können dann beliebige Kräuter und Gewürze hinzufügen. Ob zum Überziehen von Fischfrikadellen oder zum Zusammenbinden von Fleisch - oder Gemüsebällchen , Semmelbrösel sind ein Muss in jeder guten Kochküche. Sie können auch Croutons zubereiten , indem Sie einfach Brot hacken, etwas Öl hineinwerfen und knusprig backen. Abgestandenes Brot eignet sich hervorragend für Suppen und Salate, da es besonders gut Aromen aufsaugt. Probieren Sie dieses cremige Fisch-Pancotto für ein stilvolles und beruhigendes Abendessen.

 

Sie können auch versuchen, eine einfache Sopa de Ajo zu machen. Es ist ein spanisches Gericht mit bescheidenen Ursprüngen: Es wurde von kastilischen Schäferhunden kreiert, die ihr Essen brauchten, um wärmend zu sein und ihnen einen Energieschub für ihre langen Reisen zu geben. Die wichtigsten Zutaten sind Brühe, altbackenes Brot, eine Tonne Knoblauch (Sie können auch eine ganze Nelke verwenden), Paprika und Olivenöl. Es ist ein budgetfreundliches Hausmannskost, das auf vielfältige Weise angepasst werden kann. Versuchen Sie, vor dem Servieren etwas Serrano-Schinken hineinzuwerfen und Eier in der Brühe zu pochieren.

Wenn Sie auf der Suche nach etwas sind, um Ihre Naschkatzen zu befriedigen, können Sie immer einen köstlichen Brot- und Butterpudding zubereiten oder einen Sommerpudding probieren: Es ist ein gesunder, einfacher und atemberaubender britischer Klassiker. Nehmen Sie einige Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren und Erdbeeren (frisch oder gefroren) und erhitzen Sie sie in einem Zuckersirup, bis sie weich sind. Nehmen Sie dann einige Scheiben Brot und schichten Sie sie um den Rand einer Schüssel, bevor Sie die Beerenmischung hineingießen. Abdecken und mindestens vier Stunden kalt stellen. Ich drehe meins zum Servieren um: Das Brot behält die Form der Schüssel und saugt den violetten Saft der Beeren auf, so dass es himmlisch aussieht (und schmeckt).

Wenn Sie ein leckeres Frühstück wünschen und nur noch altbackenes Brot übrig haben, versuchen Sie, French Toast zuzubereiten, indem Sie Scheiben in eine Eimischung tauchen und braten, bis. Dieses Gericht eignet sich hervorragend für süß und herzhaft oder durch Zugabe von Speck und Ahornsirup.

 

Quelle: https://www.history.com/news/a-brief-history-of-bread

Beko

Licensee limited to certain jurisdictions