Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Möchten Sie die Vergleichsliste wirklich löschen?
Sie können nur Produkte derselben Kategorie vergleichen.
Sie haben gerade ein Element zum Vergleichen hinzugefügt. Weiter so!
Das Element wurde aus Ihrer Vergleichsliste entfernt.
Ihre Vergleichsliste ist voll.
Ihre Liste enthält nur ein Produkt. Fügen Sie zum Vergleich weitere Produkte hinzu.

1 Min. Lesezeit

Wie viele Lebensmittel werden an Weihnachten verschwendet und wie können wir das verhindern?

Die am meisten erwartete Zeit des Jahres, eine Zeit, um Zeit mit den Lieben zu verbringen, steht vor der Tür: Weihnachten!

Wenn manche Weihnachten sagen, kommen ihnen viele Dinge in den Sinn: Glück, Zusammengehörigkeit, Schnee, Spielzeug und übermäßige Mengen an Essen. Auch wenn Weihnachten für viele große "Mosts" bekannt sein kann; Der meiste Schnee, der meiste Spaß, die meisten Geschenke, es ist auch die Zeit des Jahres, in der die höchste Lebensmittelverschwendung passiert.

Jedes Jahr werden in Großbritannien etwa 7 Millionen Tonnen Lebensmittel verschwendet. Allein zu Weihnachten werden 2 Millionen Truthähne, 5 Millionen Weihnachtspuddings und 74 Millionen Mince Pie entsorgt, solange sie noch genießbar sind, was während dieses weithin gefeierten Feiertags insgesamt fast 270.000 Tonnen Lebensmittelabfälle verursacht. 

 Mehr als die Hälfte der Briten gibt an, dass sie in der Weihnachtszeit mehr Geld für Lebensmittel ausgeben, als sie sollten. Etwa ein Drittel gibt zu, dass sie an Weihnachten mehr mit Lebensmittelabfällen zu kämpfen haben als zu anderen Jahreszeiten. 

 Viele Gründe tragen zu dieser Situation bei;

1- Während der Weihnachtseinkäufe nicht geplant: In Großbritannien geben die Haushalte während der Weihnachtszeit etwa 169 £ für Lebensmitteleinkäufe aus. Die meisten neigen dazu, zu viel zu kaufen, weil sie befürchten, dass es nicht genug für alle gibt. Wenn Sie berücksichtigen, wie viele Menschen kommen, welche Ernährungsgewohnheiten sie haben und Ihre Einkaufsliste darauf aufbauen, kann dies einen großen Beitrag zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung leisten.

2- Supermarktrabatte: Die meisten Menschen können ihre Kaufgewohnheiten ändern, wenn sie mit Werbeaktionen oder Rabatten konfrontiert werden. Es beeinflusst sie, Dinge zu kaufen, die sie vielleicht nicht unbedingt brauchen, oder mehr zu kaufen, als sie brauchen, durch Angebote wie "Kaufen Sie eins, erhalten Sie eine kostenlose Promo", die Lebensmittelverschwendung verursacht.

3- Nicht genügend Platz im Kühlschrank vor und nach Weihnachten: Ein entscheidender Faktor für die Frische von Lebensmitteln ist die richtige Lagerung. Wenn Sie Ihren Kühlschrank vor Weihnachten organisieren und Platz für Ihre Einkäufe schaffen, können Sie nicht nur die dafür vorgesehenen Bereiche für maximale Frische aufbewahren, sondern auch überschüssige Lebensmittel oder Zutaten aus Ihrem Weihnachtsessen für später im Kühlschrank  aufbewahren .  

4- Weihnachtsessen: Wenn Sie den Gästen nicht erlauben, zu entscheiden, wie viel sie möchten, und während des Weihnachtsessens Standardportionen von allem servieren, werden auch essbare Lebensmittel verschwendet. Wenn jeder beim Weihnachtsessen so viel oder so wenig bekommt, wie er möchte, kann dies erheblich dazu beitragen, Lebensmittelverschwendung auf Haushaltsebene zu vermeiden.

5- Reste: Bewahren Sie Ihre Weihnachtsreste davor, verschwendet zu werden, indem Sie sie für einen späteren Anlass wie den zweiten Weihnachtsfeiertag einfrieren.

Alternativ können Sie Ihre übrig gebliebenen Beilagen, wie z. B. Bratkartoffeln, auffrischen und ihnen am nächsten Tag als leckeren Snack einen zweiten Wind geben. Dies sind nur 5 der vielen kleinen Schritte, die wir gemeinsam unternehmen können, um Lebensmittelverschwendung auf globaler Ebene zu reduzieren. 
Schließen Sie sich unserem Vorsatz an, ein Weihnachtsfest zu feiern, in dem keine Lebensmittel verschwendet werden. Denken Sie daran, dass es zu Hause beginnt.

*Inspiriert von der Respect Food Kampagne von Grundig in Zusammenarbeit mit Food for Soul.

https://www.bigissue.com/latest/how-to-solve-britains-overstuffed-christmas-food-waste-epidemic/

https://www.telegraph.co.uk/news/2018/01/02/no-time-leftovers-astonishing-scale-food-waste-uk-around-world/

https://fareshare.org.uk/what-we-do/hunger-food-waste/

http://www.wrap.org.uk/sites/files/wrap/Food%20Surplus%20and%20Waste%20in%20the%20UK%20Key%20Facts%20%2822%207%2019%29_0.pdf

https://en.wikipedia.org/wiki/Food_waste_in_the_United_Kingdom

https://www.ecoandbeyond.co/articles/christmas-food-waste/

Beko

Licensee limited to certain jurisdictions