Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Möchten Sie die Vergleichsliste wirklich löschen?
Sie können nur Produkte derselben Kategorie vergleichen.
Sie haben gerade ein Element zum Vergleichen hinzugefügt. Weiter so!
Das Element wurde aus Ihrer Vergleichsliste entfernt.
Ihre Vergleichsliste ist voll.
Ihre Liste enthält nur ein Produkt. Fügen Sie zum Vergleich weitere Produkte hinzu.
Kenne dein Essen: Orange
Kenne dein Essen: Orange

1 Min. Lesezeit

Kenne dein Essen: Orange

Know Your Food_Orange 1 _1920x600
Know Your Food_Orange 1 _375x600

Orange ist ein Teil unseres täglichen Lebens in vielen Formen und Formen. Als Saft, als Zutat in unseren Mahlzeiten oder als Obst, das in Scheiben genossen wird; Es bringt Geschmack in unser tägliches Leben. Lassen Sie uns einen genaueren Blick darauf werfen und lernen, wie Sie das Beste aus dieser vitaminreichen, nahrhaften Frucht machen können, ohne Abfall zu verursachen.

Orangensaft ist eine ziemlich gute Möglichkeit für einen frischen Start am Morgen, aber was tun mit übrig gebliebenen Orangenschalen?

1-  Sie können die normalerweise weggeworfenen Orangenschalen in Ihr Wasser geben, um den ganzen Tag über ein frisch aromatisiertes Getränk zu haben.

arabische Ziffer- Sie können die Orangenschalen verwenden, um Kräutertee mit einem erfrischenden Geschmack zuzubereiten. Schnappen Sie sich zuerst die frischen oder getrockneten Schalen, fügen Sie etwas Wasser hinzu und bringen Sie sie zum Kochen. Nach dem Kochen zum Kochen bringen und einige Stunden ziehen lassen. Sobald er geruht hat, seihen Sie die Schalen ab, und Ihr Tee ist fertig. 

3- Du kannst die übrig gebliebenen Schalen als Dünger verwenden, indem Du sie in die Erde Deiner Pflanzen mischst. 

4- Sie können Orangenschalen in kleine Stücke schneiden oder zu Eiswürfeln reiben. Sobald sie fertig sind, können Sie sie verwenden, um Ihren Smoothies oder Eistees eine kleine Note zu verleihen.

5-  Sie können die Schalen verwenden, um eine Sauce herzustellen. Sobald Sie die Orangenschalen haben, fügen Sie etwas Zucker und Orangensaft hinzu. Kochen Sie diese drei gründlich, indem Sie sie im Topf gut zerkleinern und eine köstliche Sauce kreieren, die Sie für Ihre Mahlzeiten verwenden können.

6-  Sie können die Orangenschalen verwenden, um Kekse zu backen .  Um Ihre übrig gebliebenen Schalen zu verwenden, hacken Sie sie fein und fügen Sie sie Ihrem normalen Keksteig hinzu und backen Sie ihn wie nach Ihrem normalen Rezept.

7- Sie können die restlichen Orangenschalen trocknen und sie dann durch Mahlen in Orangenpulver verwandeln. Sie können Orangenpulver verwenden, wann immer Sie möchten. Sie werden die Krone Ihrer Kekse und Cupcakes sein.

8- Sie können die Orangenschalen mit Olivenöl mischen. Jeden Tag gut schütteln, und nach ein paar Wochen werden Sie sehen, dass sie voll aromatisiertes Olivenöl mit einem schönen pikanten Aroma haben. Es wird eine köstliche Sauce für Ihre Salate sein.

9-  Sie können Ihren Tag mit einem sehr nahrhaften Frühstück beginnen, indem Sie Rührei mit gewürfelten Orangenschalen zubereiten.

10- Sie können Ihre Orangenschalen mit etwas Zucker und Wasser kochen. Nach dem Kochen abseihen und noch etwas Zucker hinzufügen. Orangefarbene Bonbons sind fertig!

Beim Einkaufen sollten wir immer nach unseren Bedürfnissen einkaufen und nur nach Bedarf kaufen, aber was ist, wenn wir am Ende mehr Orangen haben, als wir dachten? Hier sind ein paar Tipps, um zu vermeiden, dass überschüssiges Orange verschwendet wird: 

1- Orangen einzufrieren und sie bei Bedarf aus dem Gefrierschrank zu holen, ist ein sicherer Weg, um ihre Lebensdauer zu verlängern. Sie können die gefrorenen Orangen reiben und in Salaten, Desserts, Mahlzeiten, Eis, Joghurt und vielen weiteren Gerichten verwenden.

arabische Ziffer-  Eine der einfachsten und leckersten Möglichkeiten, die Haltbarkeit von Früchten zu verlängern: die Herstellung von Marmeladen oder Marmeladen.  Du brauchst nicht die ganze Frucht, du kannst übrig gebliebene Orangenschalen verwenden, um von vornherein Abfall zu vermeiden. 

3- Sie können Ihren Fisch-, Rind- oder Hühnchengerichten während des Kochens Orangenscheiben hinzufügen oder sie in Ihren Salaten verwenden.

4-  Sie können Ihre Orangen auspressen und ihren Saft in Eiswürfel verwandeln. Sie können sie in einem Gefrierbeutel aufbewahren und so viel mitnehmen, wie Sie benötigen, wann immer Sie möchten.

Es gibt viele Möglichkeiten, Orangen zu verwenden. Eine davon ist die Reinigung. Dank der Säure in ihren Schalen ist Orange ein mächtiger Reiniger. Sie können zu Hause einen natürlichen Reiniger herstellen, indem Sie ihn mit etwas Essig mischen. Nach jedem Gebrauch werden Sie sehen, wie sich Ihr Haus in einen Orangenhain verwandelt.

Wir sind gesegnet, die Nahrung zu haben, die diese Welt zu bieten hat. Die Reste, die im Müll landen, sind eine Verschwendung der schwindenden Ressourcen, die für unsere Zukunft notwendig sind. Wenn wir Lebensmittel verschwenden, vergrößern wir auch unseren ohnehin schon großen Kohlenstoff-Fußabdruck und beeinträchtigen die Chancen des Planeten, sich selbst zu erneuern.

Ein Grundpfeiler der Nachhaltigkeit ist es, Ressourcen so zu nutzen, dass die Erschöpfung der natürlichen Ressourcen vermieden wird, was bedeutet, Abfall zu vermeiden und nur so viel wie nötig zu kaufen und jeden Aspekt der Zutaten von der Schale bis zum Kern zu verwenden. Orange ist ein fantastisches Beispiel für Lebensmittel, die wir von der Haut bis zum Kern verwenden können, zusätzlich zu ihrem hervorragenden Geschmack und ihren Reinigungsfähigkeiten. 

Selbst die kleinsten Schritte können dazu beitragen, unsere Zukunft zu schützen, und diese Schritte beginnen zu Hause. 

Beko

Licensee limited to certain jurisdictions