Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Möchten Sie die Vergleichsliste wirklich löschen?
Sie können nur Produkte derselben Kategorie vergleichen.
Sie haben gerade ein Element zum Vergleichen hinzugefügt. Weiter so!
Das Element wurde aus Ihrer Vergleichsliste entfernt.
Ihre Vergleichsliste ist voll.
Ihre Liste enthält nur ein Produkt. Fügen Sie zum Vergleich weitere Produkte hinzu.

1 Min. Lesezeit

Machen Sie die Speisekammer zu einem sicheren Ort für Lebensmittel!

 

Die richtige Lagerung von Lebensmitteln ist definitiv eine der Vermeidung von Lebensmittelverschwendung. Da sich die meisten Menschen darauf konzentrieren, empfindliche Gegenstände wie frische Produkte, Fleisch oder Milchprodukte richtig aufzubewahren, werden Grundnahrungsmittel in der Speisekammer meist übersehen. Die richtige Lagerung ist bei diesen Trockenprodukten jedoch genauso wichtig wie bei frischen Artikeln. Hier sind einige Tipps und Tricks, die Ihnen helfen, zu verhindern, dass Grundnahrungsmittel in der Speisekammer verschwendet werden.

• Manchmal kann Mehl Insekten enthalten. Das Einfrieren von Mehl für 2 Tage vor der Lagerung hilft, alle Insekten abzutöten, falls vorhanden. Lagern Sie das Mehl nach dem Einfrieren an einem kühlen und dunklen Ort in einem dicht verschlossenen Behälter.

• Wenn Sie ganzen Bohnenkaffee kaufen und mahlen, anstatt gemahlenen Kaffee zu kaufen, können Sie den besten Geschmack aus Ihrem Kaffee herausholen. Kaffeebohnen können in luftdichten und undurchsichtigen Behältern bis zu 4 Tage frisch gehalten werden. Wenn Sie mehr haben, als Sie in ein paar Tagen verbrauchen können, versuchen Sie, die Kaffeebohnen einzufrieren, um sie frisch zu halten.

• Ein weit verbreiteter Fehler ist die Aufbewahrung von Brot im Kühlschrank. Aufgrund der feuchten Umgebung im Kühlschrank
Die Haltbarkeit von Brot verkürzt sich. Der beste Weg, Brot aufzubewahren, besteht darin, einen dicht verschlossenen Beutel oder Behälter zu verwenden und auf der Arbeitsplatte aufzubewahren. Wenn Sie mehr haben, als Sie in ein paar Tagen verbrauchen können, können Sie das überschüssige Brot in Ihrem Gefrierschrank aufbewahren.

• Füllen Sie trockene Lebensmittel aus ihren Verpackungen in luftdichte Behälter. Luftdichte Behälter tragen dazu bei, dass trockene Lebensmittel wie Nudeln, Müsli und Brezeln länger haltbar sind.

• Salz lässt sich in feuchten Bereichen oder kleinen Küchen leicht befeuchten. Eine Prise trockener Reis, die in den Shaker gegeben wird, nimmt überschüssige Feuchtigkeit auf und verhindert, dass Salz verklumpt.

• Das Hinzufügen eines Lorbeerblatts zu den Behältern mit Mehl, Reis und Maismehl hilft, die Rüsselkäfer (kleine Käfer) fernzuhalten.

Beko

Licensee limited to certain jurisdictions