Alles, was du wissen musst

Wäschetrockner

FAQ's

Das bedeutet, dass die Kindersicherung Ihres Wäschetrockners aktiv ist. Um die Kindersicherung zu deaktivieren, drücken Sie die akustische Benachrichtigungs-/Summertaste und die Start-/Pause-/Abbruch-/Endzeittaste gleichzeitig drei Sekunden lang, während ein beliebiges Programm läuft. Die Lichter an den Tasten blinken, während Sie dies tun.

Sie können den Programmwahlknopf auch in die Position Ein/Aus schalten, während kein Programm läuft, um die Sperre zu deaktivieren.

Das Verfahren zum Aktivieren/Deaktivieren der Kindersicherung kann je nach Modell variieren. Wenn die oben beschriebenen Verfahren nicht funktionieren, schlagen Sie in Ihrem Benutzerhandbuch nach. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihr Handbuch zu finden, laden Sie es hier mit der Modellnummer Ihres Produkts herunter.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Trocknungszyklus zu einem späteren Zeitpunkt endet, können Sie den Start verschieben oder eine Endzeit für das gewählte Programm festlegen (je nach Modell Ihres Geräts). Dies ist besonders nützlich, wenn die Strom- oder Wasserkosten zu bestimmten Tageszeiten niedriger sind.

Um ein verzögertes Programm einzustellen, laden Sie Ihren Wäschetrockner ein und wählen Sie das Programm zusammen mit den gewünschten Zusatzfunktionen aus. Drücken Sie die Taste Enddauer/Endzeit (je nachdem, was auf Ihrem Bedienfeld verfügbar ist). Sie können nun einstellen, wann der Trocknungsprozess beendet sein soll, und Ihren Wäschetrockner wie gewohnt starten. Sie können die Verzögerungsfunktion abbrechen, indem Sie das Gerät aus- und wieder einschalten.

Bei Grundig-Wäschetrocknern mit Startverzögerungstasten auf den Bedienfeldern können Sie eine Verzögerung des Programmstarts einstellen. Beladen Sie Ihren Wäschetrockner und wählen Sie das Programm und die Zusatzfunktionen wie gewohnt aus. Stellen Sie die Startzeit ein, indem Sie die Taste "Verzögerter Start" (oder die Tasten "Verzögerter Start" + oder -, falls verfügbar) drücken. Sie können nun Ihren Wäschetrockner starten. Wenn Sie den Countdown abbrechen und sofort mit dem Trocknen beginnen möchten, drücken Sie die Starttaste und verkürzen Sie die verbleibende Zeit, bis sie 0 erreicht. Durch erneutes Drücken der Starttaste wird das Programm wie gewohnt gestartet.

Wenn das Bedienfeld über die Schaltfläche Zeitverzögerung mit den Zahlen 3, 6 und 9 verfügt, bedeutet dies, dass Sie einstellen können, wann der Trocknungsprozess beginnen soll. Eine Verzögerung von 3 Stunden wird ausgewählt, wenn die Taste einmal gedrückt wird. Wenn Sie dieselbe Taste erneut drücken, wird eine Verzögerung von 6 Stunden ausgewählt. Bei erneutem Drücken beginnt das Programm in 9 Stunden. Wenn die Zeitverzögerungstaste ein weiteres Mal gedrückt wird, wird die Verzögerungsfunktion abgebrochen.

Nachdem Sie die Verzögerungszeit ausgewählt haben, können Sie auf Start drücken und das Programm beginnt nach der eingestellten Verzögerung.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Ratgeber zu den Programmen und Funktionen der Grundig Wäschetrockner.

Wäschetrockner benötigen eine gut belüftete, staubfreie Umgebung, um richtig zu funktionieren. Wir raten davon ab, Ihren Wäschetrockner in der Garage zu verwenden. 

Jeder Grundig Wäschetrockner hat eine eindeutige Seriennummer. Es befindet sich am Rahmen direkt in der Tür.

general-cta-image

Wir sind für dich da!

Egal, ob du eine Produktberatung benötigst, Zubehör kaufen möchtest oder einfach nur ein Feedback geben willst - wir sind für dich da.

06102 86 86 891 Montag bis Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Brauchst du mehr Support?

Wende dich an unsere freundliche Kundenbetreuung, die alle Fragen beantworten wird

Beko

Licensee limited to certain jurisdictions