Vielen Dank für das Feedback
Du hast soeben dieses Produkt zu deinem Wunschzettel hinzugefügt.
Du hast soeben dieses Produkt von deiner Wunschliste entfernt.
Du kannst nicht mehr auf die Wunschliste setzen.
Du kannst nicht mehr auf die Wunschliste setzen.
Bist du sicher, dass du deinen Vergleich löschen willst?
Weiter
Du kannst nur Produkte aus der gleichen Kategorie vergleichen.
Du hast gerade einen Artikel zum Vergleich hinzugefügt. Mach weiter.
Du hast soeben einen Artikel zum Vergleich entfernt. Mach weiter.
Die Vergleichsliste ist voll.
Du hast nur ein Produkt hinzugefügt. Bitte füge weitere Produkte zum Vergleich hinzu.
Trend-Design Dark Inox
Trend-Design Dark Inox
Grundig Mobile Dark Innox
Grundig Header Dark Innox

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Trend-Design Dark Inox, kommunizierende Küchengeräte, clevere Dosierung: Grundig Highlights auf der Küchenmeile 2023

 

Die Traditionsmarke Grundig präsentiert auf der Küchenmesse Küchenmeile vom 16. bis zum 21. September 2023 Neuigkeiten für die Küche. Darunter sind Backöfen in modernem Dark Inox Design, kommunizierende Küchengeräte und eine Spülmaschine, die Spülmittel automatisch dosiert. Die Grundig Küchengeräte erleichtern den Haushalt und machen Nachhaltigkeit dort erlebbar, wo die besten Erinnerungen entstehen: im Herzstück des Zuhauses, der Küche.

 

Eschborn, 15. September 2023 – Der Trend bei neuen Küchen geht zunehmend weg von klassischen Edelstahloberflächen. Neue dunkle Geräte im Dark Inox Design fallen am Stand von Grundig auf dem exklusiven Gut Böckel gleich ins Auge und fügen sich stilvoll in moderne Küchen ein. Daneben präsentiert Grundig in Rödinghausen clevere Technologien für die Küche.

 

Dark Inox – und passende schwarze Geräte

Die Trendfarbe Dark Inox – vom Französischen „inoxydable“, rostfrei – basiert auf dem Look von Edelstahl, nur deutlich dunkler. Der edle Ton fügt sich perfekt in moderne Küchen ein und lässt sich leicht kombinieren. Die exklusiv über den Küchenmöbel- und Elektrofachhandel erhältlichen Geräte sind in allen Details dunkel gestaltet – einschließlich Griffen, Glas und Bedienelementen.

 

Ein Highlight unter den neuen Dark-Inox-Geräten

Ein Highlight ist der Multifunktionsofen GEBM19400DXPH mit 15 Funktionen, darunter neben Garfunktionen einschließlich Heißluft auch Komfortfunktionen wie Dampfreinigung, Pyrolyse und Eco-Pyrolyse. Dadurch ist der Ofen leicht sauber zu halten, für die Komplettreinigung können Innenglas und Seitengitter einfach herausgenommen werden. Die Türen schließen und öffnen dank SoftDoormatic+ automatisch mit einer sanften, leisen Bewegung und können durch „Cool Touch“ selbst dann, wenn die Pyrolyse-Funktion den Innenraum auf 480 Grad Hitze aufheizt, noch schmerzfrei berührt werden. HomeWhiz erlaubt die Bedienung über eine Smartphone-App. Dadurch kann etwa die Lasagne vom Zug aus so gebacken werden, dass sie beim Heimkommen 40 Minuten später fertig wartet. Der Multifunktionsbackofen mit Energieeffizienzklasse A ist ab Januar 2024 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) von 1.209 Euro verfügbar.

 

Passend zu den Dark-Inox-Backöfen sind zahlreiche weitere dunkle Küchengroßgeräte wie Hauben und freistehende Kühlschränke für die Küche erhältlich

 

Hob+Hood Technologie und SmellSense Technologie

Mit der Hob+Hood Technologie funktionieren ausgewählte Dunstabzugshauben und Kochfelder ganz von selbst als Einheit. Beide Geräte kommunizieren automatisch je nach Modell über Infratrot oder Bluetooth (App HomeWhiz) miteinander. Dadurch passt der Dunstabzug die Abluftkapazität während des Kochvorgangs an die ausgewählte Leistungsstufe des Kochfeldes an – und Nutzer:innen können sich ganz aufs Kochen konzentrieren. Außerdem berühren sie die Dunstabzugshaube seltener und müssen sie dadurch auch seltener reinigen. Die Funktion muss nur einmal aktiviert werden, kann aber jederzeit deaktiviert werden, um Kochfeld und Haube unabhängig voneinander zu steuern.

 

Dunstabzugshauben mit OdourFresh-Technologie sind mit sogenannten NTC-Sensoren zur Temperaturüberwachung und VOC-Sensoren zur Erkennung flüchtiger organischer Verbindungen („volatile organic compounds“) ausgestattet. Die NTC-Sensoren erkennen, ob auf dem Kochfeld noch aktiv gekocht wird. Die VOC-Sensoren passen die Intensitätsstufen der Haube an – je nachdem, ob etwa nur Wasser gekocht oder geruchsintensiv in der Pfanne gebraten wird. Außerdem erkennen sie auch nach dem Abschalten des Kochfelds, ob noch Gerüche abgesaugt werden müssen. Erst wenn die Luft wieder rein ist, schaltet sich die Dunstabzugshaube ab.

 

 

Spülmaschine mit ProDose und seitlichem Statusindikator

Keine Lust aufs Spülen? Ganz von allein geht es zwar nicht – aber Geschirrspüler von Grundig nehmen der Pflicht die Schwere: Durch die ProDose-Technologie werden Reiniger und Klarspüler ganz automatisch je nach Programm dosiert. Das spart Zeit und Geld und schont die Umwelt. Der Tank für Reiniger und Klarspüler kann zur Reinigung leicht entnommen werden. Ein Indikator seitlich der Spülmaschinentür zeigt den Programmstatus: Bei blauem Licht spült, bei rotem Licht trocknet das Gerät. Leuchtet der Indikator grün, ist das Programm beendet.

 

Über beide Funktionen verfügt der neue vollintegrierte Geschirrspüler GNVP4632PW, der Raum für 16 Maßgedecke hat. CornerWash und DeepClean sorgen für eine intensive Reinigung bis in die letzte Ecke. Der VarioSlide Besteckkorb kann leicht verschoben werden, um Platz für große Pfannen, Töpfe und Schüsseln zu schaffen. BestFit sorgt für einen makellosen Einbau in die Küchenzeile ohne großen Spalt – selbst bei niedrigen Sockeln und längeren Möbelfronten, denn die Möbelfront gleitet beim Öffnen der Spülmaschine vier Zentimeter nach oben. HomeWhiz erlaubt die Bedienung über eine Smartphone-App. Der Geschirrspüler mit Energieeffizienzklasse C ist voraussichtlich ab dem ersten Quartal 2024 zu einer UVP von 1.179 Euro verfügbar.

 

 

Desktop Image Container
Mobile Image Container

 

Pressekontakt

 

Jessica Schnabel
Phone: +49 (0) 6102 7182-455
Mobil: +49 (0) 173 4255212
E-Mail: presse(at)bg-deutschland(dot)de

 

 

Über Grundig

Grundig nimmt als Europas einziger Home-Electronics-Vollsortimenter eine Sonderrolle am Markt ein. Bereits seit 75 Jahren setzt die Traditionsmarke kontinuierlich neue Maßstäbe in puncto Qualität, Nachhaltigkeit und modernen Technologien. Die Range umfasst rund 500 innovative, vielfach ausgezeichnete Produkte aus den Bereichen Unterhaltungselektronik sowie kleine und große Haushaltsgeräte – von OLED-TVs und Soundbars über Hairstyler, Staubsauger und Küchengeräte bis zu Elektrogroßgeräten für Kochen, Backen, Kühlen, Spülen und Wäschepflege. Damit bietet Grundig seinen Kunden für jeden Raum im modernen Zuhause das passende Gerät für einen noch schöneren Alltag. Einen besonderen Stellenwert hat für Grundig das Thema Nachhaltigkeit. Der Respekt vor natürlichen Ressourcen ist in der Marken-DNA fest verankert, denn Grundig möchte einen Beitrag für eine lebenswerte, nachhaltige Zukunft leisten: Grundig investiert in nachhaltige Technologien, die den Energie- und Wasserverbrauch auf ein Minimum reduzieren und die Umwelt schonen. Beispielsweise recycelt Grundig als einzige Marke weltweit PET-Flaschen in Waschmaschinen, verbaut alte Fischernetze aus dem Meer in Backöfen und stellt Bauteile für Geschirrspüler aus gebrauchten Kunststoffen her. Auch sind nahezu alle Verpackungen zu 100 % recycelbar. Die Grundig-Nachhaltigkeits-Range wird kontinuierlich in allen Bereichen ausgebaut. Entdecken Sie mehr unter grundig.de

 

Über die Beko Grundig Deutschland GmbH

Die Beko Grundig Deutschland GmbH ist einer der bedeutendsten Marktteilnehmer im Bereich Home Electronics. Das Unternehmen ist in Deutschland die Dachorganisation der Marken Beko, eine der Top 3 Haushaltsgroßgeräte-Marken in Europa (Quelle: Euromonitor International Limited; Haushaltsgroßgeräte gemäß Hausgeräte 2023, nach Absatzvolumen, Daten aus 2022), und Grundig, Europas einziger Vollsortimenter. Zudem lenkt die Beko Grundig Deutschland GmbH als Headquarter der Region Nord-EU die Geschicke dieser beiden Marken sowie von Altus, Blomberg und elektrabregenz in Österreich, der Schweiz, den Benelux-Staaten sowie in allen skandinavischen Ländern. Am Standort Eschborn bei Frankfurt am Main ist die starke, kontinuierlich wachsende Mannschaft vertreten und steuert von dort aus die nationalen sowie sämtlichen nordeuropäischen Aktivitäten. Dabei haben die Nähe zu Kunden und ihre Bedürfnisse stets oberste Priorität: In dem breiten Sortiment finden alle Marktteilnehmer die für sie passenden Produkte. Um maximale Produktqualität gewährleisten zu können, werden die Geräte größtenteils selbst in 30 hochmodernen Fertigungsstätten der Muttergesellschaft Arçelik in Europa, Asien und Afrika hergestellt. Das Besondere: Die Werke arbeiten nach einer schon vor vielen Jahren in allen Unternehmens-, Entwicklungs- und Produktionsbereichen implementierten Nachhaltigkeitsstrategie, die nach internationalen Standards zertifiziert wurde – z. B. wurde das Unternehmen als Teil des Mutterkonzerns Arçelik 2022 zum 6. Mal in Folge im Dow Jones Sustainability Index gelistet und erreichte zum 4. Mal hintereinander die höchste Punktzahl in der Kategorie „DHP Household Durables Industry“ für langlebige Konsumgüter. Zudem ist die Beko Grundig Deutschland GmbH Unterstützerin der Allianz für Entwicklung und Klima und strebt Klimaneutralität an.

Teilen

Beko

Licensee limited to certain jurisdictions