Datenschutzhinweise

Willkommen bei Grundig. Dieser Datenschutzhinweis beschreibt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln, verwenden und weitergeben, sowohl online während Ihrer Nutzung von www.grundig.com/de-de
Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzhinweise vollständig zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie vollständig informiert sind. Wenn Sie jedoch nur auf einen bestimmten Abschnitt dieses Hinweises zugreifen möchten, können Sie auf die Überschrift unten klicken, um die Informationen zu diesem Thema aufzurufen
Bitte beachten Sie, dass sich unsere Produkte und Dienstleistungen an Personen ab 16 Jahren richten.

 

Wer wir sind

Wenn wir von „Grundig“, „wir“ oder „uns“ sprechen, beziehen wir uns auf die Beko Grundig Deutschland GmbH und die mit ihr verbundenen Unternehmen, die an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beteiligt sind. Wir sind auch ein Mitglied der Arçelik-Gruppe. Weitere Informationen über die Arçelik-Gruppe finden Sie auf der Website von Arçelik hier. Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung durch unsere Muttergesellschaft, Arçelik A.S., haben, können Sie deren Datenschutzbestimmungen hier einsehen.

 

Kontaktinformationen

Wenn Sie Fragen dazu haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden oder zu diesem Datenschutzhinweis im Allgemeinen, kontaktieren Sie uns bitte mittels dieses Formulars.

 

Wann erheben wir Ihre personenbezogenen Daten?

  • Wenn Sie an Wettbewerben oder Werbeaktionen teilnehmen.
  • Wenn Sie sich entscheiden, an Umfragen teilzunehmen, die wir an Sie senden.
  • Wenn Sie uns mit Fragen oder Beschwerden kontaktieren.
  • Wenn Sie unsere Websites besuchen erfassen wir automatisch Informationen durch Cookies und ähnliche Technologien. Sie können diese verwalten, wenn Sie unsere Sites besuchen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.
  • Wenn Sie uns für Kundendienstleistungen kontaktieren, wie z. B. für Serviceeinsätze oder Produktaustausch.
  • Wenn Sie eine Garantieverlängerung abschließen, erheben wir personenbezogene Daten, um sie an unsere Geschäftspartner weiterzugeben, damit diese Ihre Police verwalten können.
  • Wenn Sie mit uns in sozialen Medien interagieren - z. B. wenn Sie einen Kommentar oder eine Anfrage auf einer unserer Social-Media-Seiten abgeben.
  • Wenn Sie einer anderen Person die Erlaubnis gegeben haben, die Informationen, die sie über Sie besitzt, mit uns zu teilen. Zum Beispiel, wenn Sie unsere Produkte über Drittanbieter-Händler kaufen oder der Verwendung von Werbe- oder Analyse-Cookies von Drittanbietern zugestimmt haben.
  • Wenn Sie irgendwelche Formulare ausfüllen, z. B. wenn Sie Ihr Gerät bei uns registrieren, um die Produktgarantie zu aktivieren.
  • Wir sammeln, verwenden und teilen auch aggregierte Daten wie statistische oder demographische Daten für verschiedene Zwecke. „Aggregierte Daten“ bezieht sich auf Informationen, die aus Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet werden könnten, die aber weder direkt noch indirekt Ihre Identität preisgeben, z. B. aggregierte Daten in Bezug auf alle Besucher unserer Website.

Wenn Sie uns personenbezogene Daten Dritter zur Verfügung stellen (z. B. wenn Sie eine Beschwerde über das Produkt eines Familienmitglieds einreichen), müssen Sie sicherstellen, dass Sie die betreffenden Dritten informieren, bevor Sie deren personenbezogene Daten an uns weitergeben, indem Sie ihnen diesen Datenschutzhinweis zeigen, erklären, dass ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit diesem Datenschutzhinweis verarbeitet werden, und gegebenenfalls ihre Zustimmung einholen.

 

Welche Arten von personenbezogenen Daten sammeln wir?

Wenn wir in diesem Datenschutzhinweis von „personenbezogenen Daten“ sprechen, sind damit alle Informationen gemeint, die allein oder in Kombination mit anderen Informationen verwendet werden können, um Sie zu identifizieren. 
Die Arten von Informationen, die wir sammeln, sind im Folgenden aufgeführt:

  • Details zu Ihren Marketingpräferenzen, einschließlich der Frage, ob Sie damit einverstanden sind, dass wir Ihre Daten an Drittpartner weitergeben.
  • Details zu Ihren Interaktionen mit uns, wenn Sie uns über unsere Callcenter, online oder auf andere Weise kontaktieren.

Wenn Sie beispielsweise in unseren Callcentern anrufen, können wir Marketinginformationen (wie Informationen über Ihre Gewohnheiten / Vorlieben / Ihr Verhalten und andere Informationen, die wir aus unseren Gesprächen mit Ihnen notiert haben), Einzelheiten zu Ihren Beschwerden oder Kommentaren, Einzelheiten zu den von Ihnen getätigten Käufen und zu Produkten, die gewartet werden müssen (einschließlich Produktcode, gefundene Defekte, Reparaturen, Händler und Kosten für verlängerte Garantien), sowie Informationen über Ihre persönlichen Umstände, die für die Erbringung unserer Dienstleistungen relevant sind, erfassen. Wenn Sie anrufen, um einen Produktaustausch anzufordern, können wir auch Ihre Zahlungsinformationen verarbeiten. Bitte denken Sie daran, dass Anrufe bei unseren Callcentern zu Zwecken der Qualitätskontrolle aufgezeichnet werden können.

  • Details zu Ihrer Kaufhistorie, einschließlich der Modell- und Seriennummer der gekauften Produkte, Händler und Kaufdatum. Wir werden auch die oben genannten Kontaktdaten erfassen, wenn Sie Ihr Produkt für unsere Garantie registrieren.
  • Details zu Ihren Interaktionen mit uns über unsere Social-Media-Seiten. Wenn Sie beispielsweise Anfragen zu unseren Produkten stellen oder andere Kommentare auf unserer Facebook-Pinnwand abgeben, können wir diesen Kommentar und alle in diesem Kommentar enthaltenen personenbezogenen Daten (z. B. Ihren Social-Media-Benutzernamen und alle anderen Profildaten, die mit dem Kommentar verbunden sind) erfassen.
  • Kopien von Dokumenten, die Sie uns zum Nachweis Ihres Alters oder Ihrer Identität vorlegen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Wenn Sie uns z. B. eine Anfrage bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten senden, benötigen wir möglicherweise weitere Informationen, um Ihre Identität zu überprüfen. Wir werden daher personenbezogene Daten verarbeiten, die in den von Ihnen zur Verfügung gestellten Ausweisdokumenten enthalten sind.
  • Informationen, die wir durch Cookies und ähnliche Technologien sammeln. Zu den Daten, die wir automatisch erfassen, gehören der Typ des Webbrowsers oder des Mobilgeräts, Ihr Betriebssystem, Ihre IP-Adresse, die URL der Zielseite und der verweisenden Website, die Uhrzeit und das Datum Ihres Besuchs auf den Websites sowie die von Ihnen verwendeten Suchbegriffe, um die Websites zu erreichen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.
  • Es kann Umstände geben, unter denen wir sensiblere Informationen über Sie verarbeiten müssen, die als „besondere Kategorien personenbezogener Daten“ bezeichnet werden. Zum Beispiel können wir bestimmte Angaben zu Ihrer Gesundheit (z. B. Seh- oder Hörbehinderung) erfassen, wenn wir Produktreparaturen für Sie buchen, wenn Sie der Meinung sind, dass unsere Techniker diese Informationen benötigen, wenn sie Sie besuchen, um die Reparaturen auszuführen.

 

Auf welche Rechtsgrundlagen stützen wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Es gibt verschiedene datenschutzrechtliche Gründe, aus denen wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten dürfen. Dazu gehören:

Einwilligung. Diese liegt vor, wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten für einen bestimmten Zweck gegeben haben. Zum Beispiel, wenn Sie ein Kästchen ankreuzen, um unseren E-Mail-Newsletter zu abonnieren.

Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen. Unter bestimmten Umständen benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten, um unseren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen.

Erfüllen einer gesetzlichen Verpflichtung. Wenn das Gesetz es verlangt, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen und verarbeiten. Zum Beispiel, um Ihnen eine Garantie für ein von Ihnen erworbenes Produkt zu geben.

Berechtigte Interessen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn dies für unsere berechtigten Interessen als Unternehmen erforderlich ist, sofern dies nicht Ihren Datenschutzinteressen und Grundrechten zuwiderläuft. Zum Beispiel verwenden wir Ihre Daten, wenn Sie mit uns in Kontakt treten, um auf Ihre Anfragen, produktbezogenen Wünsche (einschließlich Produktreparaturen/-austausch oder Rückerstattungsanfragen) und Beschwerden zu reagieren.

 

Wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und auf welche Rechtsgrundlage wir uns dabei jeweils stützen. Bitte denken Sie daran, dass wir möglicherweise nicht in der Lage sind, die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen oder Produkte zu erbringen, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht an uns weitergeben möchten.

Gegebenenfalls verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke auf der Grundlage unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber:

  • Zur Bereitstellung von Kundendienstleistungen, einschließlich der Buchung und Durchführung von Produktreparaturen oder -rücksendungen, der Bearbeitung von Rückerstattungen, der Zusendung von Ersatzteilen und Zubehör sowie der Gewährung einer Garantie für Produkte, die Sie gekauft haben.
  • Zur Verwaltung von Gewinnspielen oder Werbeaktionen, an denen Sie teilgenommen haben und die von uns und/oder unseren Geschäftspartnern beworben werden.

Soweit zutreffend, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke auf der Grundlage Ihrer Einwilligung.

  • Mit Ihrem Einverständnis verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Sie per E-Mail oder Telefon über unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Es steht Ihnen jederzeit frei, den Erhalt von Marketingmitteilungen von uns über einen dieser Kanäle abzulehnen.
  • Mit Ihrem Einverständnis können wir Ihre personenbezogenen Daten an unsere verbundenen Unternehmen und Partner weitergeben, wenn Sie sich für den Erhalt von Marketingmitteilungen von diesen entschieden haben.
  • Mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, besondere Kategorien von personenbezogenen Daten über Sie zu verarbeiten, um Technikerbesuche zu buchen und Produktreparaturen durchzuführen.

Bitte beachten: Wenn Sie uns Ihre Einwilligung gegeben haben, können Sie diese jederzeit nachträglich widerrufen, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen, indem Sie die Angaben unter „Kontaktinformationen“ verwenden. Dies hat keinen Einfluss darauf, dass wir uns auf Ihre Einwilligung für Verarbeitungen berufen können, die auf dieser Grundlage stattgefunden haben, bevor Sie Ihre Einwilligung zurückgezogen haben.

Gegebenenfalls verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

  • Um Ihnen servicebezogene Mitteilungen zu senden, die gesetzlich vorgeschrieben oder notwendig sind, um Sie über Aktualisierungen der Dienste zu informieren, die wir Ihnen anbieten. Zum Beispiel gesetzlich vorgeschriebene Informationen in Bezug auf Ihre Bestellungen, Mitteilungen über Produktrückrufe oder Aktualisierungen unserer Datenschutzhinweise oder Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  • Um Ihnen eine Garantie für das von Ihnen gekaufte Produkt zu geben.
  • Um Ihnen eine Reparatur, eine Rückerstattung oder einen Ersatz für das von Ihnen gekaufte Produkt zu gewähren, wenn dieses nicht konform ist oder versteckte Mängel aufweist.
  • Um Ihr Alter oder Ihre Identität zu verifizieren, wenn das Gesetz dies verlangt.

Gegebenenfalls verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses

  • Zur Beantwortung Ihrer Anfragen, produktbezogener Wünsche (einschließlich Produktreparaturen/-austausch oder Erstattungsanfragen) und Beschwerden.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Korrespondenz mit uns aufbewahren können, damit wir künftig darauf referenzieren und nachweisen können, wie wir während des gesamten Prozesses mit Ihnen kommuniziert haben. Wir können diese Informationen im Rahmen unserer Marketingstrategie verwenden, z. B. indem wir Details über die Gewohnheiten, Vorlieben und das Verhalten von Kunden bezüglich bestimmter Produkte und Dienstleistungen aufzeichnen.

  • Um Sie um Feedback und Umfragen zu bitten und Marktforschung zu betreiben, damit wir unsere Dienstleistungen verbessern und die Kundenzufriedenheit bewerten können.
  • Um Ihnen relevante Inhalte auf unseren Websites zu liefern und um die Effektivität der Inhalte, die wir Ihnen anbieten, zu messen und zu verstehen.
  • Zur Verwaltung und zum Schutz unserer Websites (einschließlich Fehlersuche, Datenanalyse, Tests, Systemwartung, Support, Berichterstattung und Hosting von Daten).
  • Zur Verwendung von Datenanalysen, um unsere Websites, Inhalte, Marketing und Benutzererfahrung zu verbessern.
  • Zum Schutz oder zur Durchsetzung unserer gesetzlichen Rechte, z. B. zur Verteidigung unseres Unternehmens im Falle von Rechtsstreitigkeiten.

 

An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Teilweise geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Die Arten von Dritten, an die wir personenbezogene Daten weitergeben, werden im Folgenden beschrieben:

Andere Unternehmen der Arçelik-Gruppe

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an andere Unternehmen weitergeben, die zur Arçelik-Gruppe gehören, einschließlich unserer Muttergesellschaft Arçelik A.S. in der Türkei, die Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke und in einer Art und Weise verwenden können, die mit den in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Informationen übereinstimmen. Insbesondere wird Arçelik A.S. einige Ihrer personenbezogenen Daten zu Analyse- und Berichtszwecken auf globaler Ebene auf der Grundlage seiner berechtigten Interessen an der Entwicklung des Geschäfts der Arçelik-Gruppe und der Einhaltung lokaler Regeln und Vorschriften verarbeiten. Arçelik A.S. kann Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben (z. B. an Dienstleister, Vertreter und Behörden und Institutionen), wenn dies für Arçelik A.S. erforderlich ist, um seine geschäftlichen Aktivitäten in Übereinstimmung mit den oben genannten Zwecken rechtmäßig auszuführen, und wenn dies nach geltendem Recht erforderlich und zulässig ist.

Dienstleister

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Unternehmen weitergeben, die Dienstleistungen für uns und andere Mitglieder der Arçelik-Gruppe erbringen. Beispiele für die Arten von Dienstleistern, mit denen wir zusammenarbeiten, sind:

  • IT-Unternehmen, die die Websites in unserem Auftrag betreiben,
  • Lieferunternehmen, wie z. B. Kuriere, die unsere Produkte an Sie ausliefern,
  • Direktmarketing-Unternehmen, die uns bei der Verwaltung unserer elektronischen Kommunikation mit Ihnen helfen,
  • Kundendienstunternehmen, die unsere Callcenter betreiben und verwalten, und

unser Netzwerk von Technikern, die Reparaturleistungen für die Produkte und Dienstleistungen erbringen, die Sie bei uns erworben haben.

Unsere Dienstleister sind verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und dürfen die personenbezogenen Daten nicht für andere Zwecke als die Erbringung der von ihnen für uns erbrachten Dienstleistungen verwenden.

Dritte, sofern gesetzlich vorgeschrieben

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn dies erforderlich ist, um einer gesetzlichen Verpflichtung oder der Entscheidung einer Justizbehörde, einer Behörde oder einer Regierungsstelle nachzukommen, oder wenn die Weitergabe für die nationale Sicherheit, die Strafverfolgung oder andere Angelegenheiten von erheblichem öffentlichem Interesse erforderlich ist.

Geschäftspartner

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an unsere Geschäftspartner für deren eigene Zwecke weitergeben, wenn dies für die Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen für Sie erforderlich ist.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte für deren Direktmarketingzwecke weitergeben, jedoch nur, wenn Sie zum Zeitpunkt der Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Zustimmung gegeben haben.

Professionelle Berater

Wir können personenbezogene Daten an professionelle Berater, wie z. B. Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Versicherer, weitergeben, wenn dies im Rahmen der professionellen Dienstleistungen, die sie für uns erbringen, erforderlich ist.

Dritte im Zusammenhang mit einem Unternehmensverkauf

Wenn wir einen Verkauf oder eine Übertragung von Vermögenswerten vornehmen oder anderweitig an einer Fusion oder einer Unternehmens- oder Vermögensübertragung beteiligt sind, können wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen dieser Transaktion an einen oder mehrere Dritte übermitteln. Im Falle einer Veränderung in unserem Unternehmen können die neuen Eigentümer Ihre personenbezogenen Daten in der gleichen Weise verwenden, wie in diesem Datenschutzhinweis dargelegt.

Andere Dritte mit Ihrer Zustimmung

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch an andere Dritte weitergeben, wenn Sie einer solchen Weitergabe zustimmen.

 

Internationale Übermittlung personenbezogener Daten 

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an unsere verbundenen Unternehmen oder andere Unternehmen weitergeben, mit denen wir Verträge abschließen (wie unter „An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?“ beschrieben), können sich diese Unternehmen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“), des Vereinigten Königreichs oder Ihres Wohnsitzlandes befinden, gegebenenfalls in Ländern mit anderen Gesetzen zum Schutz personenbezogener Daten als den Gesetzen in Ihrem Wohnsitzland. Insbesondere können Ihre personenbezogenen Daten an unsere in der Türkei ansässigen Konzerngesellschaften, einschließlich Arçelik A.S., übermittelt werden.

Bevor wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR, des Vereinigten Königreichs oder des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, übertragen, treffen wir Schutzmaßnahmen, um sicherzustellen, dass diese Daten das gleiche Schutzniveau wie unter den geltenden Datenschutzgesetzen innerhalb des EWR, des Vereinigten Königreichs oder des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, genießen, wo dies angemessen ist. Zum Beispiel können wir von der Europäischen Kommission angenommene Standardvertragsklauseln in unsere Verträge mit Dritten oder unseren Konzerngesellschaften aufnehmen, um sicherzustellen, dass es Schutzmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gibt. Bitte kontaktieren Sie uns über die Angaben unter „Kontaktinformationen“, um weitere Informationen über die von uns getroffenen Maßnahmen zu erhalten.

Bitte beachten Sie, dass Arçelik A.S. Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben kann, die sich in Ländern befinden, die kein angemessenes Datenschutzniveau bieten. Solche Übertragungen werden in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen durchgeführt, einschließlich, falls zutreffend, der vertraglichen Anforderungen, die in Standardvertragsklauseln festgelegt sind.

 

Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf? 

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie es für die in diesem Datenschutzhinweis genannten Zwecke und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen erforderlich ist. Dies kann die Erfüllung von rechtlichen, buchhalterischen oder Berichtsanforderungen beinhalten.

 

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten? 

Wir werden angemessene Vorkehrungen treffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch oder Veränderung zu schützen. Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten wir unter anderem durch Verschlüsselung, Passwortschutz und durch sonstige Zugangsbeschränkungen.

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht völlig sicher. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre personenbezogenen Daten wie gesetzlich vorgeschrieben zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten, die uns auf ungesicherten Wegen übermittelt werden, nicht garantieren; eine solche Übermittlung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.

Sie sollten auch weiterhin Maßnahmen ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten sicher aufzubewahren, wie z. B. die Vermeidung der Verwendung von offensichtlichen oder vorhersehbaren Benutzerkennungen oder Passwörtern, die regelmäßige Änderung Ihrer Passwörter, die Sicherstellung, dass Sie Ihr Passwort/Ihre Passwörter nicht an andere Personen weitergegeben haben und dass Sie keinem Dritten die Erlaubnis erteilt haben, Zugang zu Ihrem Benutzerkonto und Ihren personenbezogenen Daten zu haben.

 

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten? 

Sie haben die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, vorbehaltlich der Bedingungen, die in den geltenden Gesetzen festgelegt sind:

  • den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu beantragen (allgemein als „subject access request“ bekannt) und bestimmte zusätzliche Informationen über unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten, die in diesem Datenschutzhinweis angesprochen werden sollen;
  • die Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen;
  • die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen;
  • die von Ihnen erteilte Einwilligung zu widerrufen;
  • unter bestimmten Umständen Datenportabilität zu verlangen;
  • eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen, und
  • bestimmte automatisierte Entscheidungen anzufechten, die wir über Sie treffen und die rechtliche oder anderweitig ähnlich bedeutende Konsequenzen haben. Wir führen in der Regel keine automatisierte Entscheidungsfindung durch, aber wenn wir dies tun, werden wir deutlich machen, wo solche Entscheidungen getroffen werden.

Um Ihre Rechte auszuüben, wenden Sie sich bitte an uns, indem Sie die unter „Kontaktinformationen“ aufgeführten Kontaktdaten verwenden.

Websites und Inhalte von Drittanbietern 

Dritte, deren Websites Sie möglicherweise besuchen, nachdem Sie auf einen Link von den Websites geklickt haben, haben möglicherweise weniger strenge Datenschutzrichtlinien. Wir haben keine Kontrolle über diese Richtlinien und bitten Sie dringend, deren Datenschutzerklärungen zu lesen, bevor Sie personenbezogene Daten an solche Websites weitergeben.

 

Cookies 

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien auf unseren Websites. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihr Gerät heruntergeladen wird, wenn Sie eine Webseite auf den Sites aufrufen. Das Cookie enthält Informationen über Sie und Ihren Besuch auf unseren Seiten. Cookies werden häufig verwendet, damit Websites funktionieren, um einzelne Benutzer zu unterscheiden und um zu erfahren, wie Benutzer mit den Websites interagieren. Bitte beachten Sie unseren Cookie-Hinweis  für weitere Informationen darüber, wie wir Cookies und ähnliche Technologien verwenden.

 

Verwalten Sie Ihre Cookies

Sie können Ihre Browser-Einstellungen jederzeit ändern, so dass Cookies nicht akzeptiert werden. Sie können mehr darüber erfahren, wie Sie Cookies blockieren können, indem Sie http://www.allaboutcookies.org/ besuchen. Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie Cookies vollständig blockieren, viele Websites nicht ordnungsgemäß funktionieren und einige Funktionen auf unseren Websites überhaupt nicht funktionieren werden.

Sie können Ihre Cookies, die von dieser Website gesetzt werden, verwalten, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken: 

 

 

 

Aufsichtsbehörden

Aufsichtsbehörden sind unabhängige öffentliche Behörden, die durch Ermittlungs- und Korrekturbefugnisse die Anwendung des Datenschutzrechts überwachen. Sie beraten in datenschutzrechtlichen Fragen und bearbeiten Beschwerden über Verstöße gegen das geltende Datenschutzrecht.

Generell ist der wichtigste Ansprechpartner in Fragen zum Datenschutz die Aufsichtsbehörde des Landes, in dem das betreffende Unternehmen/Organisation seinen Sitz hat. Wenn dieses Unternehmen/diese Organisation jedoch Daten in verschiedenen Ländern verarbeitet oder Teil einer in verschiedenen Ländern ansässigen Unternehmensgruppe ist, kann der Hauptansprechpartner eine Aufsichtsbehörde in einem anderen Land sein.

Die nationale Aufsichtsbehörde für Länder des EWR (Europäischer Wirtschaftsraum) finden Sie unter diesem Link

 

Änderungen an diesem Datenschutzhinweis 

Wir können diesen Datenschutzhinweis gegebenfalls ändern und aktualisieren. Alle Änderungen an unseren Datenschutzhinweisen werden auf dieser Seite bekannt gegeben. Wir werden Sie über alle wesentlichen Änderungen oder Ergänzungen dieser Datenschutzerklärung informieren und Ihnen eine Kopie der geänderten Datenschutzerklärung über Ihre uns zur Verfügung gestellte E-Mail-Adresse oder auf eine andere geeignete Art und Weise zur Verfügung stellen, die sicherstellt, dass Sie über alle Änderungen dieser Datenschutzerklärung informiert werden.

Dieser Datenschutzhinweis wurde zuletzt am 17.08.2021 aktualisiert.

An den Seitenanfang springen